Kalte Schnauze – Hundeblog

KategorieWanderungen

Apollinaris-Schleife mit Hund: Auf Du und Du mit Franziskus und Gevatter Rhein

„Wenn wir hier noch länger sitzen, dann können wir den Blättern dabei zusehen, wie sie sich verfärben“, sagte ich zu meiner Freundin Patricia. Sie lachte herzhaft. Wir hatten uns irgendwo zwischen Kirchdaun und Remagen mitten auf einen, mit Gras überzogenen, Feldweg hingesetzt. Mit einem Butterbrot in der Hand und den Hunden...

Himmelpfort: Mit Hunden zu Besuch beim Weihnachtsmann

Ich hätte mir nie im Leben träumen lassen, dem Weihnachtsmann einmal so nah zu sein. Als Kind hat mich mein Vater an Heiligabend gern auf die Schippe genommen. Ich wollte ihn unbedingt sehen, den Weihnachtsmann. Aber nur meinem Dad war es vorbehalten, gemeinsam mit dem dicken Mann im roten Mantel und dem weißen Rauschebart die Geschenke unter...

Wandern in der Uckermark – ein Erfahrungsbericht

Wandern in der Uckermark ist anders als ich es vom Niederrhein oder der Eifel kenne. Natürlich bin ich durch die zahlreichen Premium-Wanderwege verwöhnt. Das Kartenmaterial ist üppig und zu jeder Tour gibt es einen GPS-Track inkl. der passenden Übersichtskarte zum Ausdrucken. Die Wege sind als solche zu erkennen, perfekt ausgeschildert und...