Kalte Schnauze – Hundeblog

Bei dem Schmuddel-Wetter, das uns der Herbst zur Zeit beschert, muss man draußen aufpassen wie ein Schießhund, damit man nicht auf den feuchten Blättern ausrutscht. Wenn’s dann noch Katzen und Hunde regnet, steht man da wie ein begossener Pudel. Und genau darin liegt der Hund begraben. Bei dem Wetter jagt man schließlich keinen Hund vor die Tür! Der wird ja sonst in der Pfanne verrückt. Aber was soll’s!? Kommt man über den Hund, kommt man auch über den Schwanz. Und den Letzten beißen eh die Hunde.

Wenn ihr denkt, das ist jetzt aber ein dicker Hund, mit diesem Beitrag wird sie selbigen nicht hinter dem Ofen hervorlocken, der liegt falsch. Denn diese Sprichwörter und Redewendungen, die ich hier verwendet habe, haben alle ihre Ursprünge. Welche und wie sie im heutigen Sprachgebrauch verwendet werden, hat Autorin Ella Becker in einem sehr unterhaltsamen Taschenbuch namens „Das ist ja wohl ein dicker Hund!“ zusammengetragen. Verlegt wird es vom Berliner Steffen Verlag und mit charmanten und humorvollen Illustrationen von Claas Janssen ergänzt.

buch-das-ist-ja-wohl-ein-dicker-hund-6241

Es ist kein Buch, an dem man sich lange aufhalten kann. Das ist bei 59 Seiten im quadratischen 14×14 Format auch nicht zu erwarten. Aber es ist ein schönes Nachschlagewerk für zwischendurch, an dem Hundefreunde und Sprachbegeisterte ihre Freude haben werden.

Anders gesagt ist „Das ist ja wohl ein dicker Hund!“ ein tolles Buch, das sich sehr gut als kleine Aufmerksamkeit oder als Geschenk zu Nikolaus oder Weihnachten eignet. Damit werft ihr ganz sicher nichts vor die Hunde.

 

*Das Buch wurde mir vom Steffen Verlag kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung gestellt.

 

1 KommentarLeave a comment

  • Das finde ich sehr interessant. Du die Redewendungen gut mit eingebaut. Ich kann mir vorstellen, dass das Buch sehr lustig ist und spaß macht zu lesen. Ich denke ich werde es mir kaufen 😀

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: