Kalte Schnauze – Hundeblog

Zum Geburtstag habe ich mir ein weißes Schaffell gekauft – für warme Füße bei der Schreibtischarbeit. Denn eine komplett geflieste Wohnung ohne Fußbodenheizung ist im Winter nichts für zarte Frauenfüße, die für Kälte sehr anfällig sind. Natürlich kaufte ich mir das warme Fell in dem festen Glauben, es für mich alleine zu haben. Ich hatte aber die Rechnung ohne meinen Hund Cabo gemacht. Denn der findet das weiße Kuschelfell auch super. Und schwups hatte ich zwei Felle unterm Schreibtisch liegen.

Weil ich mit meinem Vierbeiner so herrlich konsequent bin, habe ich das Schaffell in einer Rekordzeit von zwei Tagen an Cabo abgetreten. Es ist aber auch einfach zu putzig, wenn er sich auf dem weißen Fell einrollt, Schäfchen zählt und irgendwann anfängt zu schnarchen. Das lässt mein Herz höher schlagen und mich meine kalten Füße ignorieren. Hauptsache Cabo holt sich keine Blasenentzündung.

Damit mein aufopferungsvolles Geschenk an meinen Hund nicht ganz umsonst für mich war, habe ich mit ihm einen Deal gemacht: Solange das Schaffell noch einigermaßen weiß ist, muss er sich von mir darauf einmal fotografieren lassen. Das Gute an Cabo ist, dass er schnell mit ein paar Leckerlis zu überzeugen ist und mir damit das Gefühl gibt, dass er gerne für mich vor der Kamera posiert. Ja, wir sind echt ein gut eingespieltes Team. 😀

6 CommentsLeave a comment

  • Tolle Fotos! Meine Hunde haben ihr eigenes Schafsfell. Sie lieben ihr Fell so sehr, dass sie nun endlich nicht mehr heimlich ins Bett springen 😉 Im Internet bekommt man auch günstige Fellreste oder Mangelware, die etwas löchrig sind, aber das stört die Wausen ja nicht.

    • Ach, sieh mal einer an! Das hätte ich vorher wissen müssen. Dann hätte Cabo sein eigenes Schaffell bekommen. 😉
      Wo genau im Internet beziehst du deine Felle her? Und es freut mich, dass dir die Fotos gefallen.

  • Hi, ganz unterschiedlich. Eines habe ich beim hiesigen Internetauktionshaus ersteigert, ein weiteres habe ich über google „Schafsfellhandel“ erstanden und auch auf den Hundemessen werden häufig günstig Felle angeboten. Viele Grüße und viel Erfolg bei der Felljagd! 😉

  • Moin Moin, bin durch zufall auf Deine Webseite gekommen, habe nach schaffell und Hund gegoogelt 🙂 Unser Bello liebt sein Schaffell, allerdings ist es mittlerweile so zerschlissen, das er ein neues braucht… Jetzt bin ich auf der suche.

    Grüße von der Nordsee

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: