Kalte Schnauze – Hundeblog

Tag - Cabo

Alles Liebe zum neunten Nicht-Geburtstag!

Lieber Cabo, kannst du dich noch an unsere erste Begegnung in Spanien erinnern? Da warst du geschätzte acht bis zehn Wochen alt. Du hast verzweifelt gejault und mich damit auf dich aufmerksam gemacht. Als ich nachsah, wo diese komischen Geräusche auf der Straße am Ende unseres Grundstücks herkamen, bist du mir auch schon mit hoch erhobener...

10 knallharte Fakten über Cabo und mich

Wer verbirgt sich eigentlich hinter diesem Hundeblog? Was ist das für ein Mensch, der über seine Erlebnisse, Urlaube und Wanderungen mit seinem Hund schreibt? Und ist der Vierbeiner wirklich so, wie er im Blog immer beschrieben wird? Wenn euch diese Fragen unter den Nägeln brennen, habe ich jetzt die Antworten für euch. Meine Bloggerkollegin...

Ich mache Männer nervös

Männer halte ich im Allgemeinen für kompetent im Umgang mit Hunden. Zumindest wirken die meisten bei Spaziergängen mit dem Vierbeiner ruhig und gelassen auf mich und haben weniger Probleme bei Hundebegegnungen. Doch gestern traf ich ein recht seltenes Exemplar des vermeintlich stärkeren Geschlechts. Zwei Hunde á 12 Kilogramm an der Leine von...

Der Berg ruft

Genauer gesagt haben mich die Allgäuer Alpen wieder mal in meine zweite Heimat -Hopfen am See – gelockt. Wie praktisch, dass ich dort die Arbeit immer mit dem Angenehmen verbinden kann. So konnte ich neben dem Websiteprojekt, das ich angenommen hatte, auch noch die ein oder andere Alpe erwandern. Cabo war natürlich wieder mit von der...